Schon seit Jahrtausenden wird der Totes Meer Schlamm genutzt, um der Haut bei Hautkrankheiten eine ganz besondere Pflege zukommen zu lassen. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass der Totes Meer Schlamm in seiner Zusammensetzung weltweit einzigartig ist, weil nur am Toten Meer Mineralien in diesem synergetischen Wirkkomplex zusammenkommen.

Der Mineraliengehalt im Totes Meer Schlamm kommt aufgrund des hohen Salzgehalts im Toten Meer zustande. So sind es vor allem die Salze Magnesiumchlorid, Kaliumchlorid und Kalziumchlorid neben Natriumchlorid und Brom, die ihre Wirkung bei der Anwendung einer Schlammpackung mit dem Totes Meer Schlamm entfalten. Auf der Seite www.neurodermitisaktuell.de finden Sie die genaue Zusammensetzung des Salzes, welches im Totes Meer Schlamm zur Wirkung kommt.

Da das Tote Meer keinen Abfluss hat und der Wasserverlust auf Verdunstung zurückgeht, nimmt der Salzgehalt am Toten Meer ständig zu. Das Salzgemisch aus den oben genannten Mineralien lagert sich dann am Rand des Toten Meers und im Schlamm ab, so dass Besucher vor Ort sich mit diesem Schlamm einreiben können. Dann wird der Totes Meer Schlamm auf der Haut nach dem Trocknen mit dem Wasser vom Toten Meer abgewaschen, so dass eine permanente Versorgung der Haut mit den enthaltenen Mineralien stattfindet.

Das Einreiben mit dem Totes Meer Schlamm hat auch einen ganz sanften Peelingeffekt, so dass überflüssige Hautschüppchen bei Psoriasis oder verheilter Neurodermitis – Haut leicht entfernt werden. Aber auch durch Akne belastete Haut profitiert von der Pflege mit dem Totes Meer Schlamm und so ist es kein Wunder, dass jährlich Millionen von Besuchern das Tote Meer für Heilanwendungen besuchen.

Natürlich kann nicht jeder Mensch, der an Akne, Neurodermitis, Psoriasis oder anderen Hautkrankheiten leidet permanent Urlaub am Toten Meer machen, um sich mit dem Totes Meer Schlamm einzureiben. Aus diesem Grund haben sich Unternehmen wie MERSEA in Israel auf die Produktion von Kosmetika spezialisiert, die aus dem Totes Meer Schlamm und Totes Meer Salz hergestellt werden. Der Totes Meer Schlamm ist zumeist der Basis-Rohstoff in Produkten, die als Packung für Haut oder Haare konzipiert sind. Solche Produkte finden Sie im MERSEA-Shop unter der Kategorie Totes Meer Schlamm. Natürlich sind wir Ihnen bei Fragen zu den Produkten gerne behilflich.